Für die Frauen.

Koordinierungsstelle

Als kompetente und erfahrene Partnerin unterstützen und fördern wir Sie gerne in allen Fragen zu Themen wie Vereinbarkeit Familie und Beruf, berufliche Perspektiven oder Bewerbung.

Für die Betriebe.

Verbund

Mit langjähriger Erfahrung und gut vernetzt in der Region unterstützen und begleiten wir Sie gerne in Ihrer Personalarbeit, damit gerade Frauen in Ihrem Betrieb gehalten werden und sich weiter qualifizieren können.

Koordinierungsstelle Frau und Betrieb kurz erklärt

In Niedersachsen gibt es 24 Koordinierungsstellen Frau & Betrieb. Als Projekte werden sie von der EU, dem Land Niedersachsen und lokalen Trägern finanziert. Angesprochen sind hauptsächlich Frauen in Elternzeit, Wiedereinsteigerinnen und Frauen in geringfügiger Beschäftigung. Aber auch alle anderen Frauen, die sich beruflich verbessern wollen, erfahren Unterstützung durch die Koordinierungsstellen.

Ziele

  • Frauen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung zu fördern.
    Dazu bieten wir unabhängige und vertrauliche Beratungen an. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Situation der Frau, die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt und entwickeln zusammen mögliche Perspektiven und Strategien.
    Außerdem engagieren wir uns im Bereich Bildung und Qualifizierung inhaltlich mit Workshops zu beruflichen Themen, wie auch durch finanzielle Fördermöglichkeiten. Genauere Infos dazu finden Sie in unserem Bildungsprogramm.
  • Betriebe in ihrer Wirtschaftlichkeit zu unterstützen.
    Besonders kleine und mittelständische Unternehmen profitieren im Verbund von Beratungs- und Qualifizierungsangeboten zu Fragen der Vereinbarkeit Familie und Beruf. Im Netzwerk erfahren Sie, welche Maßnahmen andere Betriebe erfolgreich einsetzen. Vielleicht erhalten Sie so neue Ideen Ihren Betrieb effizienter zu gestalten?
  • Die Weiterqualifizierung der Mitarbeiterinnen fördern wir finanziell und bieten die vielfältigsten Veranstaltungen an, um die Personalarbeit in den Betrieben zu bereichern.

Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, denn wir wollen, dass Sie weiter kommen!

Aktuelles

Bildungsprogramm

Fördermöglichkeiten

Stellenangebote

Sprechzeiten

MO – FR 9.00 – 12.00 Uhr
MO, DI, DO 14.00 – 16.00 Uhr

 

Träger und Förderer